Poliro Farbewalzen für Steindruck

Diese Walzen sind in mehrere Qualitäten lieferbar:

Walze bedeckt wit Nitril-Gummi-PVC
Diese Gummi-Qualität wird in der Regel für Farbwalzen verwendet. Hauptsächlich für den Druck von transparenten Grundfarben verwendet.

Walze bedeckt mit Nitril-Gummi "nylon-flock".
Die Nylon-Fasern machen ein "Pfirsich-Haut", es erlaubt höhere Volumina der Farbübertragung. Gute Alternative für die Leder-Rollen. Gut für "Roll-Up-Einfarben (Federfarbe)

Walze bedeckt mit Nitril-Rubber "cotton-flock".
Baumwolle-Fasern. Noch höhere Übertragung der Farbe möglich, wegen der rauhen Oberfläche. Die Walze kann etwas Feuchtigkeit aufnehmen, um Emulgierung von Farbe zu vermeiden. Gut für Probedrücke und Erdtönen.

Es gibt eine gewisse Logik in den verschiedenen Qualitäten der Walzen:
  • Die Weichheit in Grad Shore. Lithowalzen sind weich, um einfache Übertragung der Farbe möglich zu machen.
  • Die Struktur. Die Struktur auf der Oberfläche bestimmt die Farbe menge, die übertragen werden kann. Eine grobe Struktur überträgt mehr Farbe als eine glatte Oberfläche. Eine glatte Walze sollte daher für "empfindliche" Farben (tranparente Farben + feine Details) verwendet werden. Für dunklere Farben ist ein stärker strukturierter Oberfläche in Ordnung. Für Nicht Trocknende Federfarben ist eine Walze mit einige Struktur (wie Leder) vewendbar.
  • Kapazität om Feucht zu absorbieren. Dies kann nützlich sein zur Vermeidung einer Vermischung von Wasser und Farbe (Emulgierung). Diese Kapazität sollte jedoch begrenzt sein, da sonst der Stein wird zu schnell austrocknen wird.

!