Transferpapier

Transferpapier für Lithographie, 70x110 cm (27,5 "x 43"), 170 cm, beschichtet, Preis pro Blatt, Mindestbestellmenge 5 Blatt

art. nr.
028201
+Versand. Gewicht kg: ..
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Dies ist ein "Stein-auf-Stein" Transferpapier. Es kopiert das Bild von einem Stein und überträgt sie auf einen anderen Stein. Allerdings kann dieses Papier auch sehr gut verwendet werden, um das ursprüngliche Bild zu ziehen und sie direkt auf einem Stein zu übertragen.
Dieses Papier kann nicht aufgerollt werden, weil dann die harte Oberfläche beschädigt werden könnte. Also, wenn es als Paket versandt, die Papierblätter müssen zwischen Sperrholz geschützt werden.

Dies ist ein "Stein-auf-Stein" Transferpapier. Es kopiert das Bild von einem Stein und überträgt sie auf einen anderen Stein. Allerdings kann dieses Papier auch sehr gut verwendet werden, um das ursprüngliche Bild zu ziehen und sie direkt auf einem Stein zu übertragen.
Dieses Papier kann nicht aufgerollt werden, weil dann die harte Oberfläche beschädigt werden könnte. Also, wenn es als Paket versandt, die Papierblätter müssen zwischen Sperrholz geschützt werden.

Benutzer-Anweisungen:

  1. Die Zeichnung wird mit lithographische Kreide gemacht oder mit Tusche verdünnt durch Lösungsmittel (kein Material auf Wasserbasis, da es die Gummischicht auf dem Papier auflösen.) Das Bild gemacht werd "nicht umgekehrt" gemacht, weil das Bild auf dem Stein kopiert wird in umgekehrter Richtung.
  2. Legen Sie ein feinkörnigen Stein (oder Platte) auf dem Pressentisch und stellen Sie den Druck für normale Druck
  3. Befeuchten Sie die gesamte Oberfläche des Steins.
  4. Legen Sie das Transferpapier auf dem Stein, einem Träger, den tympan und führen Sie es durch die Presse.
  5. Wieder befeuchten, wiederum Druck und führen Sie es wieder durch die Presse.
  6. Befeuchten Sie die Rückseite des Papiers, fügen Sie ein Viertel wiederum Druck und führen Sie es zweimal durch die Presse.
  7. Befeuchten Sie nochmals die Rückseite des Papiers und führen Sie es durch die Presse zwei Mal (oder mehr, wenn es irgendeinen Zweifel)
  8. Großzügig befeuchten die Rückseite des Papiers, warten Sie ein paar Minuten und sanft ziehen Sie die Unterstützung der Transferpapier.
  9. Lassen Sie die Zeichnung über Nacht sitzen.
  10. Talk und ätzen den Stein.

Beschreibung von "Stein zu Stein Transferpapier"

Dieses Papier ist in erster Linie entwickelt worden um Eindrücke von einem Stein für die Übertragung auf einen zweiten Stein zu erhalten. Aufgrund seiner glatten Oberfläche ziemlich hart, kann es nützlich für Zeichnungen und Schriften in Kreide und Tusche verwendet werden. Eigenschaften:

  • Die Beschichtung sollte dünn, hart und sehr glatt sein, um gedruckte Erfahrungen mit Klarheit zu akzeptieren.
  • Die Härte der Beschichtung wird durch die Menge der Gelatine in der Beschichtungslösung hergestellt. Zu viel Gelatine übermäßig harte Beschichtungen, Alle, die nicht in der Lage zu akzeptieren klare Eindrücke sind zu produzieren. Wenn die Beschichtung zu weich ist, wird die Zusammensetzung von dem Papier getrennt und haften an der viskosen Transferdruckfarbe auf der Druckoberfläche.

Die Beschichtung wird wie folgt hergestellt:

- Mehl 18 Teile

- Fein geschliffene Zahnputz 12 Teile

- Gelatine 1 Teil

- Stärke 1 Teil